Fifa 15

    • Am 25. September kommt FIFA 15 raus. Auf dem Cover wird Messi sein.

      In EA SPORTS FIFA 15 erfährst Du durch Match Presentation und Emotional Reactions die Intensität und die Emotionen des Spiels auf und neben dem Platz wie nie zuvor. Die Spieler werden durch Authentic Player Models noch wirklichkeitsnaher dargestellt und Dynamic Stadium zeigt die realistische Platzabnutzung im Verlauf des Spiels. Das verbesserte Gameplay und Total Ball Control führen zu einer schnelleren Reaktionsfähigkeit, ermöglichen eine engere Ballbehandlung, sorgen für Tempo-Dribblings und eine stärkere Körperkontrolle. Mit Man-to-Man Battles erlebst Du noch intensivere Zweikämpfe und verfügst über mehr Möglichkeiten in Ballbesitz zu gelangen. Team Tactics erlauben Dir eine schnelle situative Anpassung der Taktik an das jeweilige Spielgeschehen. Die nächste Chance, die nächste Szene kann alles ändern, kann das Spiel entscheiden und die unfassbaren Emotionen dieses Sports entfesseln. Das ist Fußball. Das ist FIFA 15.
    • War sonst noch jemand auf der Gamescom und hat Fifa (und PES) ausprobiert?

      Ich finde ja, dass PES einen ordentlichen Sprung gemacht hat, vor allem bei den Torwart-Animationen, die sind richtig gut! Sieht insgesamt einen Tick realistischer aus als Fifa, aber leider sehr langsam. Ballannahmen dauern ewig, Spieler reagieren extrem spät, wenn man z.B. passen will. Fifa macht einfach mehr Spaß, weil "flüssiger" ;)
      Was mir bei Fifa sehr positiv aufgefallen ist, sind die neuen Spielertaktiken. Man kann z.B. seinem Stürmer nun sagen, ob er sich auch Außen bewegen soll, oder ob er eher in der Mitte bleiben soll. Konnte ich jetzt natürlich noch nicht genau austesten, das mache ich dann in der Demo ;) Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend!
      Gar nicht gefällt mir dagegen der "abgenutzte Platz". Ist ja eine ganz nette Idee, aber es sieht wirklich doof aus, wenn der "Strich" im Rasen erst kommt, nachdem der Spieler von der Grätsche schon wieder aufgestanden ist :D
    • Also ich erhoffe mir von FIFA 15 so einiges. FIFA 14 war teilweise einfach nur lächerlich und für den A****!! (Zumindest für die PS4)
      Fängt an bei den lächerlichen Schiedsrichtern. Vor allem wenn man gegen den (erbärmlichen) Computer spielt pfeifen die sich was zusammen. Ich kriege gefühlt in jedem zweiten Spiel einen Elfer gegen mich. Computer rennt auf meinen Torwart zu, ich hol den Torwart raus, der Spieler dreht auf einmal ab (völlig realistisch), meine Verteidiger kommen auch noch hinzu, mein Torwart schmeißt sich auf den Ball und hat den Ball sicher, der gegnerische Spieler fliegt hin und Schiri gibt Elfmeter.... kann einfach nicht sein. Ansonsten steht der Schiri nur im Weg und behindert komischerweise immer nur meine Spieler und nie den Gegner. Da halten die Computer anscheinend zusammen...
      Online (und vor allem UT) kann man auch schon fast vergessen (außer man spielt gegen Freunde), weil jeder mittlerweile nur noch L1 + Dreieck nach vorne pölt. Das traurige ist, dass das auch noch zum Erfolg führt.
      Also das ist meiner Meinung nach einer der schlechtesten Teile! Kann natürlich daran liegen, dass es der erste Teil für Next Gen Konsolen ist.
      Wäre FIFA nicht so ein obligatorisches Spiel, was man sich jedes Jahr neu kauft, würde ich verzichten :D :D
      FIFA 15 kann nur besser werden
    • Ab heute kann man sich die Demo runterladen, mal schauen wie sie sich macht :D
      DusanTadic - DriesMertens - SamuCastillejo
      RemoFreuler - GiacomoBonaventura
      StevenN'Zonzi
      MarceloSaracchi - BeratDjimsiti - JoséPalomino - YanValery
      MarkoDmitrovic
      _________________________________________________________________________________
      FraserForster - RyanBertrand - KamilGlik - DennisGeiger - AnwarElGhazi - MoussaDjenepo - DannyWelbeck
      The Saints Newspaper - The Saints - Market
    • Hat irgendjemand die PC Demo schon getestet? Konnte noch kein einziges Spiel beenden, ohne dass mein kompletter PC abstürzt und einfriert... X(

      Die paar Minuten, die ich immer spielen kann, ist der Eindruck eher so naja. Auf den Konsolen auf der Gamescom lief es irgendwie schon besser... Werde noch ein bisschen an den Einstellungen schrauben, aber möglicherweise kaufe ich zum ersten Mal seit Jahren kein Fifa.
    • Im PS Store ist es zu finden, einfach unter Demos gucken, da steht es an erster Stelle - war bei mir so - ist dieses Jahr auf jeden Fall nen Pflichtkauf, Fifa 14 war großer Mister - 15 dagegen sieht echt geil aus!



      Edinson Cavani
      Ryan Sessegnon - Ondrej Duda - Angel di Maria
      Granit Xhaka - Marko Grujic
      Achraf Hakimi - Andreas Christensen - Waldemar Anton - César Azpilicueta
      Anthony
      Lopes

      Hassen - Ritchie - Coudhury - Adli - Coric - Buendia - Mina - Gayle
    • Habe jetzt auch schon ein paar Spiele hinter mir. Ich finde, dass man viel einfacher an den Gegenspielern vorbei kommt. Man braucht nur noch vorbei sprinten. Besonders beim Anstoß ist es zu einfach. An die Schüsse muss ich mich allerdings noch gewöhnen, bei Fifa 14 kamen die Schüsse noch ordentlich auf das Tor, wo der Torwart Probleme hatte und jetzt kommen die Schüsse nur noch auf den Torwart oder der Ball geht gleich auf die Tribüne. :D Apropos Torwart, im Gegensatz zu Fifa 14 halten sie die Bälle viel Besser, gefällt mir! Was mir noch aufgefallen ist, dass man nun viel besser kombinieren kann. Zumindest bei mir. :P
      Wo man sich auch noch umgewöhnen ist, dass man bei Einwürfen nicht mehr ganz so viel Zeit hat, weil der Spieler den Ball nicht mehr über den halben Platz holen geht. Die Taktikauswahl bei Eckbällen, sowie die Ausrichtung im Spiel gefallen mir.
    • in 15 könnte 442 bzw. 4222 wirklich besser sein als 4231, weil man die Möglichkeit hat beide Striker als Anspielsstationen zu nutzen. So kann man noch kompakter kombinieren als bei 4231. 5212 könnte wie in 14 World Championsship auch ein Renner werden.

      Und ich überlege mir schon ein 451, mit 3 sechsern, wo fellaini dann nach vorne stürmt :D
    Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
    Weitere Informationen OK