MHSC Foot

    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 05. June sim.sozone.de
      Doch kein Abgang am Saisonende? Am gestrigen Abend soll Sheva einen Zweijahresvertrag unterschrieben haben und somit nächste Saison bei den Südfranzosen auf der Trainerbank sitzen. Zwar flirtete er mit einem potentiellen Aufsteiger der Serie A, nun soll er aber, auch wegen der Neu-Anmeldung der Reserve, längerfristig gebunden werden. Auf dem Transfermarkt passiert aktuell aber recht wenig, da etwaige Verhandlungspartner sehr defensiv sind.
      #MHSC #c'estArthur #ArthurEstUnPerroquet
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shev.a ()

    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 05. June sim.sozone.de
      Der Montpellier Hérault SC stellt zwei Nationalspieler für die UEFA EM 2016 in Frankreich ab. Für die Belgier wird #Fellaini auflaufen, während #Hoolahan für die Iren auf dem Platz stehen wird. Wir wünschen den beiden eine erfolgreiche Zeit, ohne Verletzungspech.
      #MHSC #UEFA2016 #GoEire
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de



    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 05. June sim.sozone.de
      Saisonende heißt 'Transferzeit'! Jeweils einen Dreijahresvertrag unterschrieben haben #D'Alessandro und #Kresic. Den Verein in Richtung Atalanta Bergamo verlassen wird Vágner Love. Wir wünschen dem Brasilianer mit dem erotischen Namen alles Gute für die Zukunft. Der fast zwei Meter große Innenverteidiger aus Kroatien wurde zum besten Innenverteidiger des Viarregio-Cups 2016 gewählt.
      #MHSC #viarreggio #nichtAndrésD'Alessandro
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de



    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 10. Juli sim.sozone.de
      @Sultan wird neuer Cheftrainer. Die Saison ist gerade erst zu Ende gegangen, da können wir schon einen neuen Trainer begrüßen. @Sultan, vergangene Saison noch in Deutschland bei Fortuna Düsseldorf unter Vertrag, zieht es nun nach Montpellier, da es für den Klassenerhalt bei Düsseldorf nicht gereicht hat. Von Vereinsseite wird zitiert: "Sultan wird nun erst einmal den Markt sondieren um dann eine schlagfertige Truppe die neue Saison zu bauen." Ziel wird es sein, die aktuellen Leihspieler eine weitere Saison unter Vertrag zu nehmen und das Team etwas zu verjüngen, damit man für die Zukunft gut aufgestellt ist. @Sultan unterschreibt für ein Jahr mit der Option auf ein weiteres. Willkommen!
      #MHSC #ligue1 #missionoberetabellenhälfte
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      ..:: Trainer HSC Montpellier ::..

    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 11. Juli sim.sozone.de
      Ribery wechselt! Franck Ribery, letzte Saison unser Topvorlagengeber sucht nochmal eine neue Herausforderung und wechselt zu RB Leipzig in die Bundesliga. Durch diesen Transfer kommt etwas Geld aufs doch sehr leere Konto. Da der Jugend die Zukunft gehört bei HSC für beide Parteien ein einvernehmlicher Wechsel. Da man mit den bisherigen Leihspielern keine Einigung erzielen konnte, dürfte nun Bewegung auf dem Transfermarkt von Montpellier kommen.
      #MHSC #ribery #leipzig #bundesliga @Pohlinho
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      ..:: Trainer HSC Montpellier ::..

    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 14. Juli sim.sozone.de
      Borja Garces kommt aus Spanien. Für 30 Millionen kommt das junge Talent von Atletico Madrid. Die Kaderplanungen für den Sturm sind nun abgeschlossen. Neben Garces und Brewster verfügt man mit Awoniyi über drei ausgezeichnete Jugendspieler, die die Zukunft bei Montpellier mit prägen sollen. Altgediente, sowie verdiente Spieler werden weiterhin nach und nach den Verein verlassen. Als nächstes kommen die Mannschaftteile Mittelfeld und Sturm dran. Die Verhandlungen laufen im Hintergrund auf Hochdruck.
      #MHSC #garces #madrid #jugendforscht
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      ..:: Trainer HSC Montpellier ::..

    • HSC Montpellier
      HSC Montpellier Account verifiziert @OfficialHSCMontpellier · 14. Juli sim.sozone.de
      Ein weiterer Altstar verlässt Montpellier. Oliver Giroud hatte ebenfalls mitgeteilt bekommen, dass er keine Zukunft im Club hat. Für ihn kommt Pontus Jansson ein dringend benötigter Verteidiger, der den Altersdurchschnitt ebenfalls senkt. Giroud bleibt allerdings der Ligue 1 erhalten und wechselt zum Konkurrenten nach Lens.
      #MHSC #giroud #jansson #lens @-Neo
      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      ..:: Trainer HSC Montpellier ::..

    • FC Cordoba - Vereinsnews
      Krone
      HSC Montpellier – Vereinsnews
      Neuer Hauptsponsor
      Es dauert zwar noch gut 4–Wochen bis die neue Saison startet, dennoch konnte man sich mit einem neuen Hauptsponsor einigen. Über die Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart. Der neue Sponsor lautet Hyundai und gilt für ein Jahr. So viel darf man verraten.

      Zudem kann man einige Neuzugänge begrüßen. Insgesamt wurden 14 Spieler neu verpflichtet und 12 mussten den Verein verlassen. Sultan konnte den Altersdurchschnitt von HSC zwar rapide „runter schrauben“, jedoch wurde auch viel Stärke eingebüßt. Man kann also davon ausgehen, dass Sultan wohl ein längeres Engagement in unserem Verein anstrebt. Durch die neue Ausrichtung wird man wohl auch das Saisonziel anpassen. Hieß es doch noch vor ein paar Wochen, dass man die obere Tabellenhälfte anstrebt, wird man nun froh sein die Klasse zu halten. Die Zeit bis zum Saisonstart wird nun durch den schon fast legendären ZOS–Cup überbrückt wo man versuchen möchte, so weit es geht zu kommen. Den Transfermarkt hält man weiterhin im Auge.
      Letztes Ligaspiel bisher kein Saisonspiel
      Nächstes Ligaspiel FC Nantes vs. HSC Montpellier
      Tabellenplatz bisher kein Saisonspiel

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Sultan ()



    • Montpellier Vereinsnews

      -------------------------------------------------------------------------

      Start ZOS-Cup +++ Transfermarkt

      -------------------------------------------------------------------------


      Der ZOS-Cup hat begonnen. Direkt im ersten Gruppenspiel traf man auf Borussia Dortmund. Die Borussia war zu jederzeit

      die spielbestimmende Mannschaft. Bereits nach 30 Minuten führte die Borussia durch die Tore von Morata und Zubeldia mit 0:2.

      Bei beiden Toren gab Lucas die Torvorlage. Obwohl unser Team auch einige Tormöglichkeiten hatte blieb ein Tor verwehrt. Kurz

      vor Schluss schnürrte Morata seinen Doppelpack und machte den Deckel mit dem 0:3 drauf - die Entscheidung. Die Borussia aus

      Dortmund ist wohl der stärkste Gegner in der Gruppe und somit ist man ganz froh, diesen Brocken hinter sich zu haben. Im nächsten

      Spiel trifft man erneut auf die Borussia, aber dieses mal aus Mönchengladbach, gegen die man in der Vorbereitung des öfteren

      getestet hat.


      Auf die Frage, ob man denn noch der ein oder andere Transfer folgt antwortet Sultan: "Aktuell bin ich mit meinem Team zufrieden.

      Viele Spieler kamen und gingen. Das Ziel die Mannschaft zu verjüngen ist meiner Meinung nach geglückt. Man behält nichts desto trotz

      den Markt weiter im Auge. Wenn sich etwas ergeben sollte, werden wir sicher nochmal aktiv werden, aber unter Zugzwang sind wir nicht".

      Wenn man sich unsere Reserve betrachtet stellt man ebenfalls schnell fest, dass dort auch einige Spieler stehen, die den Sprung in

      die erste Mannschaft schaffen können. Gerade von Rhian Brewster erhofft man sich sehr viel die nächsten Jahre. Die Vereinsbosse stehen

      komplett hinter Sultan und wissen, dass es keine leichte Saison wird, aber der Umbruch konnte nicht länger auf sich warten.

      Wenn man sich unseren Cheftrainer also anhört, ist er bereit für die kommende Spielzeit - und wir sind es auch!


      ..:: Trainer HSC Montpellier ::..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sultan ()



    • Montpellier Vereinsnews
      -------------------------------------------------------------------------


      Nach Niederlage folgen zwei Remis


      -------------------------------------------------------------------------


      Im ersten Spiel des ZOS-Cup gab es noch eine bittere Pleite gegen Borussia Dortmund. Dies änderte sich am 2. Spieltag. Man war

      zu Gast bei Borussia Mönchengladbach. Man ging gut vorbereitet in das Spiel rein. Viele Freundschaftsspiele fanden zwischen

      beiden Teams statt. Darum wusste man sehr gut mit welcher Aufstellung/Taktik @-Neo (Manager) möglicherweise auflaufen wird, bzw.

      wie seine Elf ausgerichtet ist. Jedoch ist unsere Aufstellung/Taktik seit geraumer Zeit auch kein Geheimnis mehr. Denn unsere

      Mannschaft ist eingespielt und eine erste Elf hat sich heraus kristallisiert. Zurück zum Spiel. Bereits nach 10 Minuten gingen

      die Fohlen durch keinen geringeren als Zlatan Ibrahimovic in Führung dessen Tor durch Adnan Januzaj vorbereitet wurde.

      An Januzaj war man übrigens sehr interessiert und erste Verhandlungen haben statt gefunden, jedoch konnte man sich nicht einigen.

      Man war natürlich durch den frühen Rückstand sehr geschockt. Vom Spielverlauf her waren die Fohlen die klar bessere Mannschaft

      und hatten wesentlich mehr vom Spiel. So musste es kommen, wie es kommen musste. Macht man die Dinger vorne nicht, fängt

      man sie hinten. In der 59. Minute brachte Sebastian Rudy eine Ecke in den Strafraum und da stand plötzlich Bernardo der zum

      glücklichen 1:1 traf. Unser Abwehrbollwerk hielt die restlichen Minuten dicht und man holte seinen ersten Punkt beim Turnier. Vom

      Spielverlauf, von den Chancen und von den Statistiken her war es ein mehr als glücklicher Punkt für uns, der Hoffnung auf die

      kommenden Spiele gibt.


      Im dritten Spiel war der FC Burnley bei uns zu Gast, trainiert von @Der_Drughi. Es war ein eher ruhiges Spiel in der der FC Burnley

      früh verletzungsbedingt wechseln musste. Zum Pausentee stand es 0:0. Knapp 15 Minuten nach der Pause, der nächste Schock für

      unseren Gast aus England - einer erneute Verletzung. In der 65. Minute ging Burnley in Führung und man geriet im dritten Spiel

      zum dritten mal in Rückstand. Unsere Mannschaft ließ sich wenig beeindrucken, denn man kennt die Situation in Rückstand zu

      geraten. In der 77. Minute dann das 1:1 durch Neuzugang Sandro Wagner. Es passierte nicht mehr viel, beide Teams trennten sich

      1:1. Für den FC Burnley war es der erste Punkt, für uns der zwote. Jedoch zu wenig ob sich für die nächste Runde zu qualifizieren.

      Im nächsten Spiel trifft man dann auf Stade Brest 29, einem direkten Ligakonkurrenten.



      ..:: Trainer HSC Montpellier ::..

    Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
    Weitere Informationen OK