ogcnice.com/Nouvelles

    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 29. March sim.sozone.de

      Frust: 3. Liga-Spiel ohne Sieg in Serie

      Nach dem couragierten Auftritt zu Hause gegen Monaco hatte man sich gegen Lille viel vorgenommen - und wurde nach der Caen-Pleite erneut enttäuscht: Erneut auswärts musste man sich mit 0:1 geschlagen geben. Wilshere: "Mit der Leistung sind wir natürlich alles andere als zufrieden. Dass wir nicht einen Schuss aufs Tor im ganzen Spiel abgeben, kann nicht sein. So gewinnt man keine Spiele. Unser Blick ist jetzt auf das nächste Spiel gegen Marseille gerichtet.

      Am kommenden Montag steht mit dem Spiel gegen Olympique Marseille, was in dieser Saison bisher seinen Erwartungen nicht gerecht wird, das nächste wichtige Spiel an. Schließlich möchte man möglichst schnell wieder auf Platz 4.


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 29. March sim.sozone.de

      Youth League: Nizza II für das Halbfinale qualifiziert

      Schon am 5. Spieltag und somit einen Spieltag vor Ende der Gruppenphase konnte OGC II das Ticket für das Halbfinale in der Youth League buchen. Durch ein 4:0 gegen Lazio Rom II steht man in der Tabelle der Gruppe C mit 12 Punkten aus 5 Spielen auf Platz 2 hinter Juventus Turin II, was die Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz anführt.

      Wilshere: "Das ist ein schöner Erfolg, besonders, wenn man bedenkt, dass das die erste Teilnahme an der Youth League für uns ist. Die Jungs haben starke Spiele gezeigt und sich dieses Halbfinale somit verdient."

      Das letzte Gruppenspiel findet am kommenden Mittwoch an, wenn OGC II auswärts auf die zweite Mannschaft von US Sassuolo trifft.


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 03. April sim.sozone.de

      Stadionausbau beschlossene Sache: 5.000 neue Stehplätze

      Länger schon wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell: OGC baut das Allianz Riviera Stadion auf eine neue Kapazität von dann 48.000 Plätzen aus. Dafür werden 5.000 neue Stehplätze errichtet. Der Bau ist bereits in vollem Gange und soll schon zum Rückrundenauftakt gegen EA Guingamp eröffnet werden.

      Wilshere: "Wir haben länger über die Ausbaumaßnahmen nachgedacht und sind jetzt zu dem Schluss gekommen, dass wir es uns dank der guten sportlichen Leistungen und den daraus resultierenden finanziellen Möglichkeiten leisten können. Wir freuen uns darauf, bald schon noch mehr Fans zu Hause empfangen zu können!"


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • Hinrundenfazit: "Durchwachsen, aber da geht noch mehr!"
      Mit einem 3:0-Heimsieg gegen RC Lens verabschiedete sich OGC in die Winterpause. Doch nur 10 Tage später steht mit dem Heimspiel gegen EA Guingamp bereits der Auftakt in die Rückrunde an, die wichtig werden wird: Nach dem überraschenden Aus in der Euro League Gruppenphase, ist Nizza noch in zwei Wettbewerben, der Liga und dem Pokal vertreten. Der Gegner im Pokal-Viertelfinale steht noch aus. In der Liga belegt man derzeit den 5. Platz. Zu wenig für Wilshere und den Präsidenten des Vereins, der wieder in der Champions League spielen möchte. Der Rückstand auf den 4. Platz beträgt zur Zeit 2 Punkte. "Wir haben in der Hinrunde des öfteren gegen vermeintlich kleinere Teams zu wenig Punkte geholt. Besonders zu Hause sollte uns sowas nicht passieren, wenn wir in der Champions League spielen wollen. Daran arbeiten wir. Alles in allem würde ich die Hinrunde aber nicht als schlecht bezeichnen", sagte Wilshere auf der Pressekonferenz nach dem letzten Spiel gegen Lens.

      Auch einem Vergleich mit der letzten Saison, wo man zum selben Zeitpunkt bereits 9 Punkte mehr auf dem Konto hatte, wollte er nicht zu viel Bedeutung beimessen: "Letztes Jahr haben wir eine sehr gute Hinrunde gespielt, waren am Ende Dritter. In der Rückrunde lief es dann aber nicht mehr so gut, weshalb wir am Ende 5. geworden sind. Vielleicht gelingt uns dieses Mal ja das Gegenteil: auf eine durchwachsene Hinrunde folgt eine gute Rückrunde. Wir werden sehen." Die Neuzugänge, die zu Beginn der Saison verpflichtet wurden, konnten sich gut in die Mannschaft einfügen. Mario Götze glänzte mit 9 Vorlagen in 16 Spielen und weist die drittstärkste Quote in der Ligue 1 auf. Heung-min Son war in 19 Einsätzen an 11 Toren direkt beteiligt (6 Tore, 5 Vorlagen). Auch Eric Dier, der dritte namhafte Neuzugang, wusste zu überzeugen.
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 13. April sim.sozone.de

      Youcef Atal wird Teil der Profimannschaft

      Nach einer überzeugenden Hinrunde bei OGC II, sowohl in der 1. Reserveliga als auch in der Youth League folgt nun der nächste Schritt für Youcef Atal: Ab sofort wird der algerische Nationalspieler, der bislang 42 mal in der Reserve zum Einsatz kam, fester Bestandteil der ersten Mannschaft. Auf seiner Stammposition, rechts hinten, ist die Konkurrenz im Kader zwar nicht klein, aber dennoch soll er nach und nach zu mehr Einsätzen in der ersten Mannschaft kommen. Darüberhinaus kann er auch im rechten Mittelfeld eingesetzt werden.


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 13. April sim.sozone.de

      Cristian Cuevas verlässt OGC 

      Der chilenische Nationalspieler, der lange Zeit Stammspieler in der Reserve war, verlässt Nizza zum Ende der Hinrunde. Nach seinem 24. Geburtstag war er nicht mehr spielberechtigt in der Reserve, woraufhin ihm ein Vereinswechsel nahelegt wurde. Nun haben sich Spieler und Verein auf eine vorzeitige Auflösung des Vertrages, der am Saisonende ausgelaufen wäre, verständigt. Bei wem der Chilene als nächstes unterschreibt, ist noch nicht klar. Wir wünschen Cristian Cuevas viel Erfolg für die Zukunft!


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 14. April sim.sozone.de

      Nizza holt Sasa Lukic 

      Während bislang keine Veränderungen am Kader während der Winterpause getätigt wurden, gibt es nun doch einen Neuzugang bei OGC zu verkünden: Der 22 jährige Serbe Sasa Lukic schließt sich mit sofortiger Wirkung "Les Aiglons" an. Der zentrale Mittelfeldspieler, der in der Sim schon beim FC Turin und beim FC Barcelona unter Vertrag stand, kostet eine Ablöse in Höhe von rund 26 Millionen und soll zunächst in der Reserve zum Einsatz kommen. Wilshere: "Den Transfer sehen wir als Investition in die Zukunft. Trotz seiner 22 Jahre hat Sasa auf Vereinsebene und auch als serbischer Nationalspieler bereits einiges an Erfahrung vorzuweisen. Mit Adam Nagy wächst eine wichtige Stütze unserer Reserve aus dem Reservealter raus. Diese Lücke wird Sasa füllen, von dem die jüngeren Spieler lernen können und der gleichzeitig von den Profis lernen kann."


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 14. April sim.sozone.de

      Sonny umworben

      Der vor der Saison nach Südfrankreich gewechselte Heung-min Son wird laut Medienberichten derzeit von 2-3 Vereinen umworben. Die Vereine sollen bereits bei OGC vorstellig geworden sein und ihr Interesse bekundet haben. Einen baldigen Abgang müssen die Nizza-Fans allerdings wohl nicht befürchten: "Sonny ist ein wichtiger Spieler für uns, der konstant gute Leistungen zeigt. Da ist es klar, dass er interessant für andere Vereine ist und es stimmt, dass sich immer mal wieder nach ihm erkundigt wird. Es kann aber wirklich nicht die Rede davon sein, dass er kurz vor einem Abgang steht. Wir zählen auf ihn in der Rückrunde!"


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 14. April sim.sozone.de

      Kroatien mit wichtigem Dreier gegen Serbien

      Während die Ligen aktuell in der Winterpause sind, geht es in der Qualifikation zur Europameisterschaft weiter und Wilshere, der sich mit Kroatien für die EM qualifizieren will, muss dreimal ran: Das erste Spiel konnte man mit 2:1 gegen Serbien für sich entscheiden und somit einen wichtigen Dreier in der Gruppe A landen. Aktuell steht die Mannschaft auf dem 3. Platz, punktgleich mit Dänemark und Serbien, die die Plätze 1 und 2 belegen. Als nächstes steht am Montag das Aufeinandertreffen mit Dänemark an. Mit einem Sieg könnte man sich an den Skandinaviern vorbeischieben. Abschließend steht noch das Spiel gegen Außenseiter Malta auf dem Programm, bevor es in der Ligue 1 wieder um Punkte geht.


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 20. April sim.sozone.de

      Transfer vor Abschluss: Zwei Spieler gehen, drei Neue werden erwartet

      Die Winterpause ist bereits vorbei und die Rückrunde hat für Nizza durch einen 2:0-Erfolg gegen Guingamp positiv begonnen. Dennoch gibt es jetzt Meldungen, die berichten, dass ein Transfer kurz vor dem Abschluss stehen soll. Dabei soll unter anderem ein belgischer Nationalspieler zu OGC stoßen. Wer Nizza im Gegenzug verlässt, ist noch nicht bekannt.

      In Kürze mehr dazu!


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 20. April sim.sozone.de

      Stadionerweiterung: 5.000 neue Stehplätze eröffnet

      Wie geplant, wurde der Ausbau des Allianz Riviera Stadions rechtzeitig zum Rückrundenauftakt gegen EA Guingamp fertig - und die neuen Plätze waren auch gleich gut besucht: 47.280 Zuschauer verfolgten die Partie gegen den Tabellen-16., die mit 2:0 gewonnen wurde, sodass nur rund 700 Plätze frei blieben. 
      Wilshere: "Wir freuen uns, dass die Fans so zahlreich erschienen sind und fühlen uns bestätigt, dass der Ausbau die richtige Maßnahme war."


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 22. April sim.sozone.de

      4:5 nach Elfmeterschießen: OGC scheitert im Pokal

      Es war denkbar knapp: Nachdem es nach 90 Minuten 1:1 gestanden hatte, ging das Viertelfinalspiel im französischen Pokal gegen Olympique Lyon in die Verlängerung. Nachdem auch in der Verlängerung kein Sieger gefunden werden konnte, musste das Elfmeterschießen für eine Entscheidung sorgen. Am Ende hieß es aus Sicht von Nizza 4:5, was das Aus bedeutete. Nach dem unglücklichen Aus in der Euro League der nächste Rückschlag.
      Präsident Riviere stützte Manager Wilshere dennoch den Rücken: "Es gibt definitiv keine Managerdiskussion. Das Scheitern in den beiden Wettbewerben war jeweils sehr, sehr knapp und deshalb bitter. Das kann passieren. Jetzt konzentrieren wir uns auf die restlichen Spieler in der Ligue 1 in dieser Saison - mit Wilshere."


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • Rücktritt? - "Denkbar, wenn man die Mannschaft nicht mehr erreicht"
      Die aktuelle Saison läuft bislang nicht wirklich nach den Vorstellungen des Vereinspräsidenten und auch unter den Fans macht sich zunehmend Unzufriedenheit breit. Zwar steht OGC nach wie vor auf dem 5. Platz, der Vorsprung auf die Plätze 6 und 7 beträgt allerdings nur noch zwei Punkte. Dazu kommt das Aus in der Gruppenphase der Euro League, sowie das Viertelfinal-Aus im französischen Pokal - eine Bilanz, die nicht zufriedenstellend ist.

      Auf der Pressekonferenz vor dem Ligaspiel gegen Bordeaux wurde Wilshere nun unter anderem gefragt, ob er sich einen Rücktritt vorstellen könne. Die Antwort: "Wenn man seine eigene Mannschaft nicht mehr erreicht, sollte man sich definitiv selbst hinterfragen und sich die Frage stellen, inwieweit das alles noch Sinn ergibt. Die Ergebnisse der letzten Wochen und Monate waren oftmals nicht zufriedenstellend, das weiß ich. Dennoch werfe ich aufgrund dieser weniger guten Phase jetzt nicht einfach das Handtuch. Die Saison ist noch lang, wir haben noch 15 wichtige Spiele vor uns." Darauf folgte die Frage, ob ein Rücktritt auch für nach der Saison ausgeschlossen ist, woraufhin Wilshere antwortete: "Damit befasse ich mich aktuell noch nicht. Aber es ist klar, dass wir uns nach der Saison zusammensetzen werden und über die Zukunft entscheiden werden. Manchmal kann einem zum Beispiel auch eine Auszeit ganz gut tun."
      Was diese Aussagen für den weiteren Saisonverlauf zu bedeuten haben und, ob ein Rücktritt von Wilshere bei Nizza wirklich passieren könnte, werden wohl die nächsten Wochen zeigen.
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza II: Kurs Richtung Youth League
      24 Partien sind in der 1. Reserveliga bislang absolviert und OGC II steht als Aufsteiger auf einem guten 7. Platz, punktgleich mit dem 6. Chelsea II und nur zwei Punkte hinter den 4. und 5. aus Turin und Neapel. Damit stellt man zudem die beste französische Reserve bei ZOS. All das sind Gründe dafür, mit der Saison bislang zufrieden zu sein, besonders wenn man bedenkt, dass seit der Winterpause durch die Abgänge von Cristian Cuevas und Youcef Atal zwei wichtige Pfeiler der Mannschaft weggebrochen sind. Während es in der ersten Mannschaft Nizzas einen festen Mannschaftskern gibt, der nun bereits seit einigen Saison fast unverändert zusammenspielt, ist die Fluktuation innerhalb der Mannschaft bei OGC II etwas höher.

      Dennoch ist der Kader noch immer mit zahlreichen Jugend-Nationalspielern, wie zum Beispiel Dean Henderson (England U21), Rick van Drongelen (Niederlande U21), Josha Vagnoman (Deutschland U19) oder Tatsuya Ito (Japan U21) und sogar einigen A-Nationalspielern, wie Adam Nagy (Ungarn), Sasa Lukic (Serbien) oder Rey Manaj (Albanien), gespickt. Der letztgenannte Rey Manaj ist in dieser Saison so etwas wie ein Torgarant: In wettbewerbsübergreifend 25 Spielen gelangen ihm bislang 21 Tore, womit er auch maßgeblich dazu beitrug, dass OGC II im Viertelfinale der UEFA Youth League steht.
      Auch in der kommenden Saison in der Youth League vertreten zu sein, ist derzeit das wichtigste Ziel für die Zweitvertretung Nizzas. Voraussetzung dafür laut den ZOS-Regularien ist ein Platz unter den Top 10 in der 1. Reserveliga - ein realistisches Ziel, wie es scheint.
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • Mehrere Spieler umworben: Kader vor weiteren Veränderungen?

      Eigentlich legte Wilshere in der Vergangenheit Wert darauf, die Mannschaft im Kern zusammenzuhalten und nur punktuell zu verändern. Nach den Abgängen von Denis Suarez, Luca Waldschmidt und Youcef Atal innerhalb relativ kurzer Zeit hat sich das Bild der Mannschaft dennoch etwas verändert.
      Diese Veränderung könnte nun weiter vorangetrieben werden, sofern man den jüngsten Medienberichten Glauben schenken mag: Den Berichten zufolge, sollen mindestens zwei Spieler aktuell heiß umworben sein. Um wen genau es sich handelt und welche(r) Verein(e) Interesse bekundet haben sollen, ist bislang nicht bekannt. Dem Vernehmen nach, soll es sich allerdings um Stammspieler handeln, die eine große Rolle im Verein spielen. Die nächsten Tage werden zeigen, wohin der Weg führt.

      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wilshere ()

    • Youth League: OGC II trifft auf Sevilla II - Reservespieler verabschiedet sich
      Nun ist es offiziell: In der Runde der letzten Acht in der UEFA Youth League trifft OGC Nizza II auf die Zweitvertretung des FC Sevilla unter der Leitung von @Paulianer. Gespielt werden wird am 23. Mai zunächst im heimischen Allianz Riviera bevor das Rückspiel in Andalusien am 31. Mai stattfindet. Wilshere sagte zur Auslosung: "Wir freuen uns, direkt bei unserer ersten Teilnahme an diesem Wettbewerb in die KO-Runde eingezogen zu sein. Hier wollen wir uns jetzt aber sicherlich nicht einfach geschlagen geben, sondern werden versuchen, es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen. Grundlage dafür ist, eine anständige Ausgangslage im Hinspiel für das Rückspiel zu schaffen. Nach dem Ligaspiel gegen Everton II werden wir uns in Ruhe auf das Spiel vorbereiten."

      Ein Spieler wird dann nicht bei OGC II sein: Anton Donkor (21), der vor rund anderthalb Jahren aus Everton nach Nizza wechselte, wechselt mit sofortiger Wirkung zu Racing Straßburg, wo man drauf und dran ist, eine Reserve, die in der nächsten Saison an den Start gehen soll, auf die Beine zu stellen. Donkor, der sich bei OGC II nicht durchsetzen konnte, soll nun Bestandteil bei Straßburg II werden. Im Gegenzug wird eine Ablösesumme in Höhe von rund 2.500.000 fällig, womit man ein Transferplus von 2.000.000 realisieren konnte.
      Für die Zukunft wünschen wir Donkor alles Gute.
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • Weltmeister schon wieder auf Abwegen?
      Erst vor rund 3 Monaten wechselte der Weltmeister und Finaltorschütze Mario Götze aus Manchester nach Südfrankreich zu OGC, wo er direkt zu überzeugen wusste: in 24 Einsätzen gelangen dem vielseitigen Deutschen 4 Treffe und 12 Torvorlagen. Kurz vor dem anstehenden Spieltag in der Ligue 1 jedoch, vermehren sich die Gerüchte über einen potenziellen Abgang Götzes. Zwei Vereine aus dem Ausland sollen den Spieler nicht nur auf ihrem Zettel haben, sondern auch mit konkreten Angebote um ihn buhlen. Um wen es sich konkret handelt, konnte bislang noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Einer der beiden Vereine soll dem Vernehmen nach jedoch die Nase deutlich vorne haben und so scheint es gar nicht mehr so unwahrscheinlich, dass der Weltmeister von 2014 schon bald wieder wechseln könnte.

      Götze selber sagte zuletzt: "Ich fühle mich wohl hier. Das Wetter ist gut und wir spielen anständigen Fußball. Ich kann mir vorstellen, noch lange hier zu bleiben aber im Fußball kann es bekanntlich schnell gehen und ganz sicher kann man sich nie sein" - eine Aussage, die zumindest etwas Raum für Spekulationen lässt.
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • "Ich bin hier noch nicht fertig!" - Götze bleibt!
      Entgegen der zuletzt kursierenden Gerüchte haben sich OGC und Wilshere nun dagegen entschieden, den deutschen Weltmeister Mario Götze abzugeben. Eine Entscheidung, die der polyvalent einsetzbare 26 Jährige begrüßt: "Ich bin erst vor wenigen Monaten hierher gewechselt und noch dabei, mich hier richtig einzuleben. Ein weiterer Wechsel kam für mich nicht in Frage. Wir spielen eine anständige Saison, ich bin hier noch nicht fertig!" Eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, den Deutschen nicht abzugeben, hat vermutlich auch die Tatsache gespielt, dass er sportlich in dieser Saison immens wichtig ist für Nizza: in insgesamt 35 Pflichtspielen in dieser Saison konnte "Super Mario" 7 Tore und 16 Vorlagen beisteuern - eine überzeugende Bilanz.

      Wie nun ebenfalls ans Licht kam, wären in einen möglichen Transfer mindestens zwei weitere Spieler involviert gewesen, auf die man nur ungern verzichten wollte. Wilshere: "Wir brauchen über Dinge zu reden, die nicht mehr relevant sind, aber es stimmt: Wenn Mario uns verlassen hätte, hätten uns auch noch andere Spieler verlassen. Das wollten wir gerne vermeiden, besonders im Hinblick auf unseren nicht besonders breiten Profikader. Alle Spieler sind mit der Entscheidung vollkommen zufrieden und werden sich weiterhin voll reinhängen für uns."
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • OGC Nizza
      OGC Nizza Account verifiziert @OfficialOGCNizza · 28. May sim.sozone.de

      OGC II: 2:0-Hinspielerfolg gegen Sevilla II

      Im Viertelfinalhinspiel in der UEFA Youth League konnte OGC II die zweite Mannschaft des FC Sevilla verdientermaßen mit 2:0 vor heimischer Kulisse bezwingen und sich somit eine gute Ausgangslage für das Rückspiel an diesem Freitag, 31.5., verschaffen. Die Tore erzielten Ignatius Ganago, der erneut den Vorzug vor Manaj erhielt, sowie der Japaner Tatsuya Ito. 

      Wilshere: "Mit diesem Ergebnis haben wir eine gute Ausgangslage für das Rückspiel schaffen können. Aber das wird noch ein ganz heißer Tanz in Andalusien für uns, das wissen wir. In der Liga haben wir dort nicht gut gespielt und verdient verloren. Das wollen wir dieses Mal verhindern und ins Halbfinale einziehen."


      sim.sozone.de sim.sozone.de sim.sozone.de
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    • 2:1-Auswärtssieg gegen Reims: 3. Sieg in Folge - Rückspiel in der Youth League steht an
      Durch einen 2:1 Auswärtserfolg gegen Stade Reims konnte Nizza den dritten Sieg in Serie einfahren. Da jedoch auch Racing Straßburg kontinuierlich punktet, liegt die Mannschaft von @Mecki-Vrej nach wie vor auf dem 4. Platz mit einem Punkt Vorsprung vor OGC. Trotz der nach wie vor engen Tabellensituation versicherte Wilshere: "Wir schauen weiterhin nur auf uns".
      Einmal mehr als wichtig erwies sich bei dem Auswärtssieg Mario Götze, der in der 16. Minute zum zwischenzeitlichen 2:0 für Nizza traf und dem Vernehmen nach noch vor kurzem vor einem Abgang stand. Auch von den Noten her war Götze der beste Spieler auf dem Platz.

      Am heutigen Freitagabend tritt die Zweitvertretung von OGC in Andalusien beim FC Sevilla II an. Dabei kann Wilshere personell aus dem Vollen schöpfen. Trotz der guten Ausgangsposition durch das 2:0 im Hinspiel, sind Trainer und Mannschaft gewarnt und erwarten eine starke Heimmannschaft, die alles daran setzen wird ins Halbfinale einzuziehen.
      #14 Pléa
      #8 Ikoné
      #7 Son - #10 Götze - #11 Thauvin
      #15 Dier
      #3 Digne - #4 Dendoncker - #21 Hérelle - #22 Jonny

      #16 E. Mendy
    Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
    Weitere Informationen OK