Ankündigung Einberufungen&Auktionen - das neue System

    • Puh.

      Also erstmal ein Lob an das Team für diese Entscheidung. Auch wenn ich natürlich für eine andere Lösung war, als nur Einberufungen und jetzt natürlich einer der wenigen bin, der ein bisschen glücklicher sein sollte.

      Eins vorab gegenüber der unzufriedenen Managern: wer nun ernsthaft zweifelt dass das Admin-Team nicht im Sinne der Sim handelt (oder es zumindest denkt), der soll sich die Umfrage angucken. Es wäre das leichteste gewesen, einfach alles so belassen wie es ist. Ich denke aber wir sollten dem eine Chance geben - ich rechne mir mit Auktionen wirklich mehr Spannung am Markt aus und bin der letzte der am Ende nicht zugeben würde: "Das ist alles nicht so geil, wieso nicht zurück zu den Einberufungen?". Und wenn das Team die Eier hierfür hat (mal eben Einberufungen einschränken), wird sie zu 100% auch erkennen, dass Einberufungen doch besser sind. Wieso also nicht mal den Versuch hier wagen?

      Studinho schrieb:

      denke jeder von uns will das ZOS läuft (und bisher lief es mit Einberufungen doch auch bestens)
      Ich will nichts schlechter reden, als es ist, aber: hier schlummert noch soviel mehr als das was läuft. Der Markt läuft einfach dermaßen mit Handbremse, das wird jeder bestätigen können, der nebenbei in einer anderen, halbwegs aktiven Sim Manager ist.

      Zum aktuellen Regelvorschlag auch von mir ein paar Ergänzungen, finde die von @FortunaFlo sehr gut, gibt also ein paar Parallelen:
      • 1 Einberufung pro Transferperiode (Winter & Sommer).
      • Jede Einberufung kann spätestens bis Ablauf der jeweiligen Transferperiode (Winter: 31.01, Sommer: 31.08.) gemeldet werden.
      • Aufsteiger erhalten 2 Einberufungen (pro Periode)
      Ich denke das ist ein sanfterer Umstieg. Kann dich verstehen @lolo, wenn du sagst dass es genug Teams gibt, die nicht mal einen Spieler einberufen können, aber dafür kommen ja auch ein paar Auktionen. Weiterhin finde ich es fairer, wenn jeder Manager bis Ablauf der Transferperiode "in Ruhe" seinen Einberufungsspieler (wie gesagt ist ja nur einer) auswählen kann. Die Gefahr dass gerade der nicht zündet ist immer noch gegeben und ich stelle es mir unglablich frustrierend vor, wenn man einen "0815"-Spieler einberuft, weil man nicht mehr auf was besseres hofft und dann am Deadline-Day auf einmal das vermeintliche Wunderkind verpasst (was man hätte einberufen können).

      Wie gesagt: ich habe/hätte von Einberufungen jüngst auch sehr, sehr profitiert (Delaney, Augustinsson, Rashica, Kainz, Pavlenka, Beijmo, Möhwald) denke aber wirklich dass sinnvoll regulierte Auktionen uns allen mehr Spaß und Marktaktivität einbringen.
    • Zunächst mal vielen Dank für diesen Beitrag! Das ist nicht dein erster in der Form, aber der hier gefällt mir wirklich!

      FortunaFlo schrieb:

      ich finde den Ansatz grundsätzlich sehr gut, die einberufungen zu limitieren, das gefällt mir dass es ein System wird was kleinere Vereine bevorzugt, obwohl ich kein kleines Team habe! :)

      Punkte die ich mir anders gewünscht bzw vorgestellt habe!

      1) in diesem System wäre für mich 1 Einberufung pro Transferperiode interessanter bzw. wenn es bei 1 Einberufung bleiben soll, dann sollte es mit dem sommertransferfenster starten und das Jahr mit 1.7.2019 starten, da im Sommertransferfenster die interessanteren Spieler dabei sind
      2) Einberufungszeitpunkt
      ich würde diese zwei Wochen fallen lassen, ich bin der Meinung man sollte die ganze transferperiode Zeit haben zu überlegen, wem man einberuft, sollten es mehrere sein. dann muss die Einberufung 5 Tage nach Ende des transferfensters gemeldet werden, das Geld muss da schon vorhanden sein. alles andere verfällt
      3) ich finde die Kommunikation jetzt bzw. die schnelle Einführung wie schon im diskussionthread angeführt problematisch, da vor allem kleine und managerlose Teams keine Chance haben Geld aufzubauen deshalb finde ich den Zeitpunkt eher unglücklich da jetzt auch alle Teams die Geld haben nichts mehr kaufen werden
      4) ich bin der Meinung man sollte jeden Spieler entlassen dürften auch wenn er in einem simteam ist, auch diese Spieler kommen in den auktionspool, denn auch da kann passieren, dass sich einer hervorragend entwickelt, zudem ist es im real life auch so dass Verträge gegen eine Zahlung aufgelöst werden
      5) ich würde die Anzahl der einberufungen von u23 oder Jugendspielern limitieren, maximal drei, sonst werden junge Spieler beim ersten Gerücht sofort einberufen
      Bsp.: Raschl von Dortmund würde mit Gladbach in Verbindung gebracht, ich habe ihn sofort einberufen, sodass er mir nicht verloren geht :)

      vlt ist etwas dabei, es ist keine Kritik, sondern niedergeschriebene Gedanken um es vlt mehr recht zu machen und für noch mehr gleichgewicht zu sorgen

      LG flo
      Punkt 1 & 2 werden, wie von paulianer schon erwähnt, nochmal aufgenommen und besprochen. Allgemein sei gesagt, das ist nun auf jeden Fall unser Fahrplan und wir werden mit diesem System an den Start gehen, ABER die Feinheiten wie zB bei Punkt 1&2 und wie sie zB von @Pohlinho auch schon angemerkt wurden, können noch nachgebessert werden.

      zu 3) dass wir mit diesem System an den Start gehen bedeutet ja nicht, dass ab dem 01.01.19 die Auktionen losgehen. Wie im Startpost erwähnt, wird sich das ganze am Anfang sehr sehr(!) gering halten. Bis dahin ist massig Zeit und wenn wir bspw Punkt 1 einfügen würden, dann noch mehr. Da die Simszene prinzipiell aber schnellebiges Geschäft ist, bringt es nichts ewig auf neue Punkte zu warten.
      Zudem wurde bereits erste Schritte getätigt um die kleineren Teams finanziell besser aufzustellen.
      zu 4) wäre eine Überlegung wert, wohl aber eher aus anderen Gründen. Prinzipiell kann ja jeder Spieler entlassen werden, bei RL-Simteams aber halt gegen Kosten. Der Grund wäre eher, dass Teams so ihre Kaderlasten loswerden können.
      zu 5) verstehe deinen Grund, ich als Talenteliebhaber würde da aber persönlich wenig Gefallen haben. Am Ende aber ein guter Punkt und auch eine Diskussion wert.

      Danke nochmal!
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    • _Studinho_ schrieb:

      Naja @lolo ich bin halt sehr sehr gespannt drauf was passiert WENN...
      Ich würde heute jede Wette eingehen das wenn bsp. Manager X der vorher so für Auktionen war am Ende schimpfen wird wenn eben der Fall kommt das Verein X 2-3 geile Spieler holt und du am Ende nur einen bekommst und Zeitgleich 2 verlierst, egal ob das nun für ein Team wie Barcelona,Lyon,Bremen oder Girona ist.

      Zumal man bei den 7 Stimmen der Umfrage (bei Auktionen) noch locker eine vllt. gar 2 abziehen muss @Lil Uzi ist wieder weg. Leute wie @Stoney (sosehr ich ihn schätze da er via PN ein echt lieber Kerl ist) haben wieso weshalb warum eben auch ohne Erklärung für Auktionen gestimmt und ob bei den Finanzen Auktionen für Newcastle Sinnvoll sind oder für mein Zweitteam Crystal Palace genau wie für wohl viele weitere kleine Teams? Zumal das argument "Eigeninteresse bei Einberufungen" quatsch ist. Auch bei Auktionen könnte man ja sagen: aus "eigeninteresse" Handeln. Wer so z.b wenig bis keine Deals hinbekommt aufgrund hoher Forderungen, lehnt sich nun zurück & kann sich eben nun durch Auktionen bereichern und "hortet" dann eben so Spieler was aber zeitgleich auchkein mehrwert für die Sim oder den TM ist.

      Finds halt auch Mist wenn Ihr ein Umfrage macht wo das Ergebnis für -> bleiben ist und es am Ende doch geändert wird, wieso dann eine Umfrage was Wir User wollen?
      Auch den Spruch "zum wohle der Sim" passt mir ehrlich gesagt nicht so, denke jeder von uns will das ZOS läuft (und bisher lief es mit Einberufungen doch auch bestens) & du sagst ja selbst eine Chancengleichheit ergibt keine Variante also vor welchen klaren argumenten pro Auktion und gg dem bleiben der Einberufung verschließt man die Augen wenn alles Vor wie Nachteile hat?

      P.S: Aber wie auch gesagt, ich nehm es wie es ist ;) :thumbup: vielleicht seh ich das ganze in 1-2 Jahren ja auch anders.
      Manager werden sich immer aufregen, jetzt aber schon auf nicht vorhandene Vorwürfe spekulieren bringt wenig. Am Ende ist die Frage ob sich nicht auch Leute ärgern wenn rund um die Uhr andere zig Einberufungen haben, man selber aber leer ausgeht.

      Mit meiner Aussage Eigeninteresse habe ich auch nicht ausschließlich die pro Einberufungsseite gemeint, sondern allgemein die Userschaft.
      Und von der Umfrage müsst ihr langsam loskommen. Da wurde nun schon mehrfach, auch VOR der Umfrage, mitgeteilt dass die Anzahl der Stimmen keinen Ausschlag geben(bzw entscheiden). Wenn wir jetzt rumrechnen(siehe die ersten posts) und zB uns Teammies miteinrechnen, dann kommen wir auch etwa auf 1/1 pro und contra Änderung.
      Aber und da musst du dich nicht angesprochen fühlen, ihr nicht den Arsch hochkriegt eine Diskussion zu führen und gute Argumente zu bringen, dann kann ich euch auch nicht helfen.

      Zum Thema Chancengleichheit einfach nochmal meinen post durchlesen. Da hab ich dir das bereits erklärt. Finde in dem Fall solltest du nicht die Augen vor Argumenten verschließen. Zum Wohle der Sim scheint am Ende dennoch nicht jeder zu handeln.
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    • Josef schrieb:

      Eigentlich geht mir dieses Thema mittlerweile nur noch auf den Keks, aber ich bin froh, dass zumindest eine Lösung präsentiert werden konnte. Ist in meinen Augen aber auch das einzig Positive, was mir dazu einfällt.

      Ich war bei der Abstimmung ganz klar für die BISHERIGE Regelung, sowie übrigens auch die Mehrheit (!!) dieser Sim. Denke das darf an dieser Stelle ruhig nochmal betont werden...

      Dieses Zwischending mit einer Mischung aus irgendwie Allem ist in meinen Augen nichts halbes und nichts ganzes und wird in Zukunft noch auf ne Menge Unmut und Unverständnis stoßen... aber gut, jetzt ist es so wie es ist und damit muss man leben... kein Weltuntergang... werde hier jetzt bestimmt keinen Kampf gegen Windmühlen führen...

      :thumbdown:
      Joa Josef, vielleicht ist es auch besser manchmal einfach nichts zu sagen.

      Wir reißen uns hier seit 1 1/2 Jahren den Arsch auf um die Sim am Leben zu erhalten bzw vielleicht sogar zu verbessern. Wir versuchen also nur in unseren Augen gutes zu tun, da könnte man mMn auch etwas anders reagieren(bist kein Einzelfall).
      Bei der letzten großen Änderung haben wir dir am Ende dein Wunschtteam gegeben, vielleicht könnte man dann bei dieser Ankündigung etwas anders auftreten.
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    • lolo schrieb:

      Zunächst mal vielen Dank für diesen Beitrag! Das ist nicht dein erster in der Form, aber der hier gefällt mir wirklich!

      FortunaFlo schrieb:

      ich finde den Ansatz grundsätzlich sehr gut, die einberufungen zu limitieren, das gefällt mir dass es ein System wird was kleinere Vereine bevorzugt, obwohl ich kein kleines Team habe! :)

      Punkte die ich mir anders gewünscht bzw vorgestellt habe!

      1) in diesem System wäre für mich 1 Einberufung pro Transferperiode interessanter bzw. wenn es bei 1 Einberufung bleiben soll, dann sollte es mit dem sommertransferfenster starten und das Jahr mit 1.7.2019 starten, da im Sommertransferfenster die interessanteren Spieler dabei sind
      2) Einberufungszeitpunkt
      ich würde diese zwei Wochen fallen lassen, ich bin der Meinung man sollte die ganze transferperiode Zeit haben zu überlegen, wem man einberuft, sollten es mehrere sein. dann muss die Einberufung 5 Tage nach Ende des transferfensters gemeldet werden, das Geld muss da schon vorhanden sein. alles andere verfällt
      3) ich finde die Kommunikation jetzt bzw. die schnelle Einführung wie schon im diskussionthread angeführt problematisch, da vor allem kleine und managerlose Teams keine Chance haben Geld aufzubauen deshalb finde ich den Zeitpunkt eher unglücklich da jetzt auch alle Teams die Geld haben nichts mehr kaufen werden
      4) ich bin der Meinung man sollte jeden Spieler entlassen dürften auch wenn er in einem simteam ist, auch diese Spieler kommen in den auktionspool, denn auch da kann passieren, dass sich einer hervorragend entwickelt, zudem ist es im real life auch so dass Verträge gegen eine Zahlung aufgelöst werden
      5) ich würde die Anzahl der einberufungen von u23 oder Jugendspielern limitieren, maximal drei, sonst werden junge Spieler beim ersten Gerücht sofort einberufen
      Bsp.: Raschl von Dortmund würde mit Gladbach in Verbindung gebracht, ich habe ihn sofort einberufen, sodass er mir nicht verloren geht :)

      vlt ist etwas dabei, es ist keine Kritik, sondern niedergeschriebene Gedanken um es vlt mehr recht zu machen und für noch mehr gleichgewicht zu sorgen

      LG flo
      Punkt 1 & 2 werden, wie von paulianer schon erwähnt, nochmal aufgenommen und besprochen. Allgemein sei gesagt, das ist nun auf jeden Fall unser Fahrplan und wir werden mit diesem System an den Start gehen, ABER die Feinheiten wie zB bei Punkt 1&2 und wie sie zB von @Pohlinho auch schon angemerkt wurden, können noch nachgebessert werden.
      zu 3) dass wir mit diesem System an den Start gehen bedeutet ja nicht, dass ab dem 01.01.19 die Auktionen losgehen. Wie im Startpost erwähnt, wird sich das ganze am Anfang sehr sehr(!) gering halten. Bis dahin ist massig Zeit und wenn wir bspw Punkt 1 einfügen würden, dann noch mehr. Da die Simszene prinzipiell aber schnellebiges Geschäft ist, bringt es nichts ewig auf neue Punkte zu warten.
      Zudem wurde bereits erste Schritte getätigt um die kleineren Teams finanziell besser aufzustellen.
      zu 4) wäre eine Überlegung wert, wohl aber eher aus anderen Gründen. Prinzipiell kann ja jeder Spieler entlassen werden, bei RL-Simteams aber halt gegen Kosten. Der Grund wäre eher, dass Teams so ihre Kaderlasten loswerden können.
      zu 5) verstehe deinen Grund, ich als Talenteliebhaber würde da aber persönlich wenig Gefallen haben. Am Ende aber ein guter Punkt und auch eine Diskussion wert.

      Danke nochmal!
      Sry @lolo habe mich bei Punkt 5 auch vertan, meinte natürlich 3 Spieler pro Saison bzw Kalenderjahr, nicht generell
    • @FortunaFlo hab ich schon so verstanden, aber generell wären 3 eine zu geringe Zahl - unabhängig davon ob wir das machen oder nicht. ;)
      aber die Idee stimmt.
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    • lolo schrieb:

      Josef schrieb:

      Eigentlich geht mir dieses Thema mittlerweile nur noch auf den Keks, aber ich bin froh, dass zumindest eine Lösung präsentiert werden konnte. Ist in meinen Augen aber auch das einzig Positive, was mir dazu einfällt.

      Ich war bei der Abstimmung ganz klar für die BISHERIGE Regelung, sowie übrigens auch die Mehrheit (!!) dieser Sim. Denke das darf an dieser Stelle ruhig nochmal betont werden...

      Dieses Zwischending mit einer Mischung aus irgendwie Allem ist in meinen Augen nichts halbes und nichts ganzes und wird in Zukunft noch auf ne Menge Unmut und Unverständnis stoßen... aber gut, jetzt ist es so wie es ist und damit muss man leben... kein Weltuntergang... werde hier jetzt bestimmt keinen Kampf gegen Windmühlen führen...

      :thumbdown:
      Joa Josef, vielleicht ist es auch besser manchmal einfach nichts zu sagen.
      Wir reißen uns hier seit 1 1/2 Jahren den Arsch auf um die Sim am Leben zu erhalten bzw vielleicht sogar zu verbessern. Wir versuchen also nur in unseren Augen gutes zu tun, da könnte man mMn auch etwas anders reagieren(bist kein Einzelfall).
      Bei der letzten großen Änderung haben wir dir am Ende dein Wunschtteam gegeben, vielleicht könnte man dann bei dieser Ankündigung etwas anders auftreten.
      Dafür bin ich euch auch sehr dankbar, Leverkusen gab mir nochmal nen richtigen Schub! Trotzdem hat das mit der Thematik hier doch gar nichts zu tun...?!

      Bin einfach der Meinung, dass dies nicht der richtige Schritt ist. Es wurde ewig über die Pros und Contras diskutiert, deshalb zähle ich sie hier nicht nochmal einmal auf, aber der Kern ist doch, das ganze hat doch prima FUNKTIONIERT! Und jetzt wird es mitten drin einfach geändert ohne zu Wissen, ob das ebenfalls funktioniert!

      Ist doch völlig normal, dass man diese Entscheidung dann (im Sinne der Sim!) hinterfragt!
      21.11.2015 - 18.05.2018: FC Villarreal | seit 18.05.2018: Bayer 04 Leverkusen

      Belotti 35Mio - Alario 20Mio
      Harit 25Mio
      Bailey 45Mio - Tolisso 45Mio - Herrera 30Mio - Sabitzer 25Mio
      Mustafi 25Mio - Lindelöf 25Mio - Sané 22Mio
      Leno 22Mio
    • Wir haben nochmal einige Punkte besprochen und passen die Änderungen deswegen teilweise an.

      Hier nochmal kurz zusammengefasst
      • bis zum Jahresende 31.12.2018 uneingeschränkt das aktuelle System
      • ab dem 01.01.2019 könnt ihr bis zum 30.06.2019 eine Einberufung tätigen
      • wir wechseln von Kalenderjahr zu RL-Saison, d.h. ab dem 01.07.2019 geht das offizielle ZOS-Einberufungsjahr los - Ende ist dann der 30.06.2020
      • es kann eine Einberufung pro Jahr getätigt werden
      • Einberufungen müssen spätestens eine Woche nach dem RL-Transferfenster genutzt werden, d.h. im Sommer 07.09. und im Winter 07.02.
      • Einberufungen außerhalb des RL-Transferfenster, zB bei vereinslosen Spielern, haben eine Woche Frist ab dem RL-Wechsel. Bsp: Modeste wird am 13.03. von Köln verpflichtet, hier hat der Manager bis 20.03. Zeit die Einberufung zu nutzen(vorausgesetzt noch eine freie Einberufung)
      • es können keine zukünftigen RL-Wechsel im Voraus einberufen werden. Bsp: Im März steht bereits fest, dass Spieler XY im Juli zu Arsenal wechselt. Diese Einberufung kann nicht im März getätigt werden, sondern erst ab dem Zeitpunkt des Wechsels(Juli).


      Ich hoffe wir können damit mehr Leute zufriedenstellen und gehen damit auch auf eure Anregungen ausreichend ein. Den Plan zum neuen System wollen wir weiterhin halten, es kann aber, wie man nun sieht, immer zu Änderungen der Feinheiten kommen.
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    • Neu

      Molle schrieb:

      lolo schrieb:

      es kann eine Einberufung pro Jahr getätigt werden
      Also wenn ich jetzt in der ersten Transferphase (Winter 2019) einen Spieler hochziehe, weiß ich schon zu 100% dass ich im Sommertransferfenster 2019 keinen Spieler hochziehen kann? Ziemlich... unglücklich.
      Nein, steht ja eigentlich oben.
      1 Einberufung für die Übergangsphase 01.01.19 bis 30.06.19
      und dann dann geht es los mit 1 Einberufung pro Saison/Jahr ab 01.07.19 bis 30.06.20 usw

      Edit: also ersetze Jahr durch RL-Saison
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    • Neu

      Weezel schrieb:

      Eine Einberufung pro Transferfenster wäre die perfekte Lösung...
      Dann wird es aber keine Auktionen geben, denn wir sehen nicht so viele(bis gar keine) Teams die mehr als 1 Einberufung pro Transferperiode haben.
      Harry Kane Mauro Icardi
      Christian Eriksen
      Kingley Coman __________ Sadio Mane
      Aaron Ramsey Naby Keita
      Milan Skriniar John Stones Davinson Sanchez
      Jordan Pickford


      M.Sportiello | P.Kimpembe | J.Ward-Proswe | A.Maitland-Niles | A.Iwobi | D.Calvert-Lewin
    Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
    Weitere Informationen OK