[2. Bundesliga] 31. Spieltag

    ZOS - Ankündigungen
    20.07.19: EM 1. Spieltag

    • [2. Bundesliga] 31. Spieltag

      2. Bundesliga
      Uhrzeit Heimmannschaft   Auswärtsmannschaft Ergebnis
      Fr, 26.04.2019
      18:30 Uhr 1. FC Köln   SV Darmstadt 98 -:- (-:-)
      18:30 Uhr FC Ingolstadt 04   Dynamo Dresden -:- (-:-)
      Sa, 27.04.2019
      13:00 Uhr SV Sandhausen   Holstein Kiel -:- (-:-)
      13:00 Uhr FC St. Pauli   SSV Jahn Regensburg -:- (-:-)
      13:00 Uhr 1. FC Magdeburg   SpVgg Greuther Fürth -:- (-:-)
      So, 28.04.2019
      13:30 Uhr 1. FC Union Berlin   Hamburger SV -:- (-:-)
      13:30 Uhr FC Erzgebirge Aue   VfL Bochum -:- (-:-)
      13:30 Uhr SC Paderborn 07   1. FC Heidenheim 1846 -:- (-:-)
      Mo, 29.04.2019
      20:30 Uhr MSV Duisburg   Arminia Bielefeld -:- (-:-)
    • Das hat nicht wirklich viel im Speziellen mit Köln zu tun. Man schaue beispielsweise nach Gladbach, was ich recht vergleichbar finde, auch wenn es eine etwas andere Situation ist. Besser macht es die Sache natürlich nicht. Köln hat gerade eine extrem schlechte Phase, aber die sollte man jedem Verein mal zugestehen, und gerade bei so einem Polster so kurz vor Ende der Saison, ist es doch sogar irgendwo nachvollziehbar, dass es die Spieler schleifen lassen und nicht mehr alles geben. Sollte nicht so sein, aber ist die Realität. Aber was rede ich als Herthaner. Kaum war nix mehr zu holen, haben die Hertha-Spieler auch versagt - und der Verein die Trainerentlassung zum Saisonende bekannt gegeben. Das scheint gerade etwas im Trend zu liegen.
    Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
    Weitere Informationen OK