Problem: lila und grüne Quadrate auf dem Bildschirm

ZOS-Ankündigungen:
19.07., Freitag, ab 19.30 Uhr - Auslosung Halbfinale int. Pokale
20.07., Samstag - WM Quali
  • Ich hab seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem Monitor/meiner Grafikkarte. Und zwar erscheinen auf einmal ganz viele grüne und lila Quadrate und Streifen auf dem Bildschirm, das Bild friert dann auch meistens eins. Das komische ist, dass ich das Problem schon dreimal gelöst hatte, doch nach einem Tag kam es wieder. Ich hab zuerst die Treiber der Graka aktualisiert, dann etwas in der Registry geändert (war ein Tipp aus dem Internet, zu 80 % sollte das Problem danach weg sein) und das DVI-Kabel neu eingesteckt. Das komische ist wie gesagt, dass es danach für etwa einen Tag ging bis das Problem wieder auftrat. Hat vielleicht zufällig jemand ne Idee was da los sein könnte?

  • Habe ich auch schon überlegt, aber das Problem tauchte z.B. gestern morgen auf als ich den PC gerade hochgefahren hatte und drei Minuten im Internet war. Das dürfte die Grafikkarte ja nicht wirklich überhitzen. Ich teste die Temperatur trotzdem mal.


    Edit: so, hier die Ergebnisse:


    GPU Temperature 70.0 °C
    GPU Temperature (DISPIO) 70.5 °C
    GPU Temperature (MEMIO) 81.5 °C
    GPU Temperature (SHADECORE) 75.5 °C


    Klingt ziemlich hoch, obwohl ich den PC jetzt offen habe, der Lüfter läuft zu etwa 50 %, sagt mit das Programm.


    Edit2: nach ner gründlichen Entstaubung des Graka-Lüfters ist die Temperatur jetzt etwa 15 ° niedriger, wirkt auf mich aber immer noch etwas zu hoch für den normalen Windows-Betrieb...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!