Beiträge von lolo

ZOS-Ankündigungen:
Neue Folge mit dem Titel "Anderson-Mania, Aufsteiger und Topteams. Oder: Spieler, die Dan92 schon im Kader hatte." von [ZOS]ammenspiel - dem ZOS-Fußballtalk, unserem Podcast, hier zu finden!

    Es lief halt maximal unglücklich und das ganze Spiel war ja schon ziemlich wild. Alle Entscheidungen der Refs fand nicht richtig, aber das geht natürlich beidseitig. Allgemein wurde in der Runde ja viel Gesprächsstoff geboten seitens der Refs.


    Die Nfl soll einfach mal in der heutigen Zeit ankommen und die Technologie nutzen.

    Unter zwei erfahrenen Usern wurden noch nie Transfers abgelehnt. Einzige Ausnahmen wenn die User bei einem IM tätig sind oder es offensichtliche Verbindungen zwischen Ht und Zt/Im gibt.

    Deswegen ist die Kritik hier eher unangebracht. Wir können sonst gerne jeden eurer Transfers unter die Lupe nehmen und nach unserem Gusto durchführen, denn bessere und schlechtere Deals wird es immer geben.

    Ob Tom nun sein ‚kleines Team‘ attraktiver macht oder nicht, ist allein seine Aufgabe und nicht unsere.

    Du musst bitte etwas aufpassen was du schreibst Mino , ansonsten bringst du dich auch ein bisschen unnötig in Probleme.

    Bitte einfach versuchen das weiter zu ignorieren, auch wenn Josef da nicht aufhören kann. Man muss sich nicht auf das gleiche Niveau begeben.


    Ansonsten kann ich Schnaul hier nur beipflichten.



    Edit: und wenn es was zu klären gibt, gerne mir schreiben. ;) so eine öffentliche Diskussion bringt erst recht nichts.

    Was ich auch etwas bremsend finde, ist die Vermögenssteuer, der ich zwiespältig gegenüberstehe. Ich sehe durchaus ihren Zweck, aber so hat man halt einen direkten Druck, Geld abzugeben und traut sich vllt. nicht, etwas anzusparen. Denn damit wird sparen klar sanktioniert.

    Oder Manager kaufen um sich die Steuer zu sparen. ;)

    Ich denke hier ist entscheidend, dass es mittlerweile weniger reiche Vereine gibt. Mit 10 Teams über 100 Mio. macht die Steuer vielleicht eher Sinn. :-w

    Weezel

    Genau, deswegen auch mein Abschlusssatz!

    Es gibt aber auch einen entscheidenden Unterschied zu BOM und das sind die fehlenden Einberufungen. Wir können potenziell 98+ Auktionsspieler pro Jahr an Einberufungen verlieren, nicht so lange her sogar unbegrenzt. (es sind natürlich weniger, aber..) Dazu sind wir auch viel großzügiger zu den Aufsteigern und spielen mit einer Liga weniger, was den Pool im Vergleich ordentlich verringert.

    Bei BOM kann einfach noch viel mehr mit den Auktionen gespielt werden, die dieses Geld eben so wertvoll für den Transfermarkt machen. Wir befinden uns noch in der Entwicklung dorthin und deshalb auch der Hinweis auf eine Veränderung auf dem Markt. ;)