ZOS Vorbericht 33.Spieltag

ZOS-Ankündigungen:
Neue Folge mit dem Titel "Rechenspiele" von [ZOS]ammenspiel - Dem ZOS-Fußballtalk, unserem Podcast, hier zu finden!
  • Und da bin ich mal wieder. Rechtzeitig vor dem CL Spiel Bayern gegen Paris hocke ich mich ganz gemütlich an den Laptop und verfasse extra für euch einen Vorbericht.

    Wenn das nicht ZOS Liebe ist <3 .

    Auch am morgigen Abend erwarten uns richtig heiße Duelle. Schauen wir uns diese nun mal genauer an.



    Ligue 1

    FC Paris St. Germain : FC Stade Rennes

    Einen richtigen Hingucker gibt es morgen Abend zwischen dem Tabellenersten aus Paris und dem aktuellen Meister aus Stade Rennes. Die Mannschaft von menges hat in der Liga einen richtig guten Lauf und führt Tabelle mit vier Punkten vor Lyon an. Da man bereits aus dem Pokal (gegen Stade Rennes übrigens) und in der EL rausflog, zählt in Paris jetzt nur noch die Meisterschaft. Dessen ist sich natürlich auch dem Manager bewusst. Mit einem Sieg würde man den Vorsprung auf Stade Rennes auf neun Punkte ausbauen und hätte somit einen Konkurrenten weniger bezüglich der Meisterschaft.

    Aber, das die Pariser auch verwundbar sind, konnte man in dieser Saison schon öfters feststellen.

    Für den aktuellen Meister ist bisher nur der dritte Platz drin. Mit einer Niederlage morgen wäre man wohl endgültig aus dem Meisterschaftsrennen draußen. Allerdings hat man gute Chance die Pariser morgen zu knacken. Das könnte man ja erst vor paar Tagen im Pokal sehen, als man sich mit 1:0 gegen diese durchsetzen konnte. Mit solch einem Ergebnis wäre man in Rennes wohl auch morgen Abend zufrieden.

    Redaktionstipp: Rennes macht die Meisterschaft wieder spannend. 1:2 für die Mannschaft von pape !


    OGC Nizza : FC Toulouse

    Die nächste spannende Partie findet in Nizza statt, wo es zum Duell zwischen dem Tabellensechsten und dem Tabellenachten aus Toulouse kommt. Die Mannschaft von Mecki-Vrej holte in den letzten fünf Spielen starke 12 Punkte. Lediglich eine Niederlage gab es und diese war gegen den AS Monaco. Aufgrund dieser starken Phase konnte man in der Tabelle auf Platz sechs springen, welcher die EL Quali bedeuten würde. Aber bis zum Saisonende sind ja noch ein paar Spiele zu absolvieren und die Tabelle kann morgen Abend schon wieder ganz anders aussehen.

    Der FC Toulouse mit Manager lolo konnte seine letzten beiden Pflichtspiele gewinnen und befindet sich nach wie vor auf dem achten Platz. Mit einem Sieg gegen Nizza würde man den internationalen Plätzen wieder ein Stück näher kommen, bei einer Niederlage könnte man die internationalen Plätze vergessen. Nur über den Pokal hätte man dann noch Chancen ins internationale Geschäft einzuziehen.

    Redaktionstipp: Verdientes Unentschieden.... 2:2!


    Serie A

    FC Bologna : Cagliari Calcio

    Der FC Bologna und Manager igod haben aktuell einen richtig guten Lauf und sind nun bereits seit drei Spielen ungeschlagen. In der Tabelle befindet man sich auf dem 12. Tabellenplatz und hat nur vier Punkte Rückstand auf die internationalen Plätze. Selbstverständlich schielt jeder in Bologna nach Europa. Mit einem Sieg gegen Cagliari würde man diesem Traum ein Stück näher kommen.

    Zwei Plätze vor dem FC Bologna befindet sich die Mannschaft von Guardiola.#4 . Bei Cagliari hagelt es in dieser Saison vor allem an der fehlenden Konstanz. Mal gewinnt man, dann verliert man mal wieder. So eine richtige Serie kann man leider nicht mal hinlegen. Dennoch ist auch Europa aufgrund eines zwei Punkte Rückstandes in greifbarer Nähe. Allerdings wäre es mal gut geht, wenn man endlich konstant gut spielen würde. Ansonsten wird es mit dem internationalen Geschäft wohl nichts.

    Redaktionstipp: Gerechte Punkteteilung... 1:1!


    Inter Mailand : Lazio Rom

    Inter Mailand und Manager Ron Swanson belegen aktuell den vierten Tabellenplatz, welcher die CL Teilnahme bedeuten würde. Allerdings könnte man diesen morgen bei einer Niederlage gegen Lazio Rom ausgerechnet an diese abgeben.

    Von daher wird der Manager gewarnt sein und wohl auf eine defensive Aufstellung aus sein. Es riecht stark nach einem 5-4-1 defensiv...

    Die Römer sind schon seit fünf Ligaspielen ungeschlagen und nun bereits seit 270 Minuten ohne Gegentor. Es scheint als hätte der_juli den Umbruch ordentlich hinbekommen. Nur leider hat die Aktivität des Managers stark abgebaut und wir würden uns alle wieder freuen einen aktiven Juli zu sehen. Gib Gas Juuuuuunge!

    Redaktionstipp: 1:1!


    LaLiga

    FC Villarreal : SD Eibar

    schnizzel gegen Olof Mellberg ..... Villarreal gegen Eibar..... Platz sechs gegen Platz sieben..... das kann doch morgen Abend nur ein geiles Spiel werden. Der FC Villarreal konnte nach der Niederlage gegen Atletico Madrid, die nächsten beiden Ligaspielen jeweils gewinnen und musste keinen Gegentreffer hinnehmen. Dadurch festigt man nach wie vor den sechsten Tabellenplatz, welcher die EL Quali bedeuten würde. Aber darauf hat in Villarreal keiner so wirklich Bock und man will sich direkt für die EL qualifizieren. Deswegen peilt man den fünften Tabellenplatz an, der nur vier Punkte entfernt ist.

    Der SD Eibar schwebt nach dem Sieg gegen den großen FC Barcelona nun endgültig auf Wolke sieben und bestätigte mal wieder die starke Form aus den letzten Spielen. Seit vier Spielen ist die Truppe von Olof Mellberg nun ungeschlagen und zeigt mal wieder ganz Spanien, welch ein unangenehmer Gegner sie sind. Mal schauen, ob diese Serie morgen Abend ausgebaut werden kann.

    Redaktionstipp: Knapper Sieg für Eibar... 1:2!


    FC Valencia : Athletic Bilbao

    Zu der größten Enttäuschung in dieser Saison zählt wohl der FC Valencia. Wenn man sich die Tabelle so anschaut, findet man die Fledermäuse nur auf dem zehnten Tabellenplatz. Das darf und kann natürlich nicht der Anspruch von Valencia sein. Viele wünschen sich ja einen radikalen Umbruch, an den sich Manager wohl noch nicht traut, der aber bitter nötig wäre.

    Es scheint leider so, als würde sich der einst so große FC Valencia zum absoluten Mittelmaß in Spanien entwickeln.

    Zu diesem Mittelmaß zählt übrigens auch der Gegner aus Bilbao, die in der Liga aber etwas besser dastehen als der FC Valencia. Immerhin Platz neun kann man in Bilbao begutachten. Mit Sosa hat man endlich mal einen Manager an der Seitenlinie, der mal etwas Leben in die Bude bringt. Um mal an die internationalen Plätze zu kommen, wird es aber noch paar Saisons dauern. Aber die Vorzeichen stehen zumindest mal besser, als in Valencia.

    Redaktionstipp: 2:2!


    Premier League

    Leicester City : Manchester City

    Leicester City steckt momentan in einer Formkrise. Das hat damit zu tun, dass man zum einen seit fünf Spielen ohne Treffer ist und folglich auch seit fünf Spielen ohne Sieg ist. Für die Foxes ist die Saison allerdings eh schon bereits gelaufen, da man weder absteigen noch um die internationalen Plätze kämpfen kann. Von daher gilt es die Saison noch so gut wie möglich zu Ende zu spielen und schon einmal den Fokus auf die neue Saison zu richten. Eventuell ist Razor_Ramon ja schon fleißig an der Kaderplanung?!

    Für Manchester City ist dagegen noch alles möglich. Der Rückstand auf die CL Plätze beträgt nur sechs Punkte und wenn es nach den Ansprüchen von diesem Kader geht, müsste man da auch hin. In der EL hat man eigentlich nichts zu suchen. Aber um sich für die Königsklasse noch zu qualifizieren bedarf es Sieg und Patzer der Konkurrenz. Ob es dazu kommen wird?

    Redaktionstipp: Verdienter Sieg für Manchester City... 0:2!


    FC Watford : FC Burnley

    Der FC Watford und Manager baerle1893 müssen den Gang in die zweite Liga nehmen. Zu schwach waren die Auftritte über die ganze Saison. Man munkelt, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Manager und dem Verein beendet wird und man einen Neuanfang ohne den Schwaben anstrebt. Also heißt es für die Fans, die restlichen Spiele mit Sveniboy noch genießen.

    Der FC Burnley und Meh gehen morgen als klarer Favorit in diese Begegnung. Die große Frage wird nur sein, wie motiviert man in Burnley noch ist, da es ja in dieser Saison für den Verein um nichts mehr geht. Maximal Platz acht ist noch drin, ob das nun auch die Zielsetzung des Managers ist? Man darf gespannt sein, ob der Manager morgen seine beste Elf auflaufen lassen wird oder ob er Experimente wagt.

    Redaktionstipp: Sieg für den FC Watford.... 1:0!


    Bundesliga

    Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen

    Einen richtiges Topspiel erwartet uns morgen zwischen den beiden Meisterschaftskandidaten in Gladbach.

    Die Gladbacher befinden sich nur vier Punkte hinter dem Tabellenführer aus München. Die ganze Stadt und der ganze Verein träumen nach wie von der Meisterschale. Allerdings steigt natürlich auch der Druck morgen nicht zu verlieren, da es dann wohl endgültig mit dem Titel war. Behält man in Gladbach nun die Nerven oder bricht man morgen ein?

    Noch besser läuft es dagegen bei Bayer Leverkusen. Die Truppe von Josef befindet sich punktgleich mit den Bayern ganz oben. Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses muss man sich aktuell mit dem zweiten Tabellenplatz zufriedengeben. Grüßt man morgen Abend dann von ganz oben? Zu wünschen wäre es ja dem Manager, dem ich die Meisterschaft absolut gönnen würde.

    Redaktionstipp: Enge Partie, mit dem besseren Ende für Bayer... 1:2!


    SV Werder Bremen : SC Freiburg

    Kommen wir nun zur letzten Partie an diesem Spieltag. Die Bremer konnten am vergangenen Spieltag aufgrund des 4:0 Erfolges gegen Leipzig ein dickes Ausrufezeichen setzen und somit den fünften Tabellenplatz festigen. Die Chance diesen zu halten, sehen aktuell auch sehr gut aus, da man sich bereits ein kleines Polster von fünf Punkten auf die Konkurrenz aufgebaut hat.

    Die Freiburger hingegen sind nur zwei Punkte zur Qualifikation für EL entfernt. Ein Sieg morgen gegen Bremen wäre so wichtig, um den Anschluss zu den anderen nicht zu verlieren. Aber wenn man sich die aktuelle Form der Freiburger mal so genauer betrachtet, muss man sich da keine großen Gedanken machen. Aus den letzten fünf Spielen holte man vier Siege. Die einzige Niederlage gab es ausgerechnet am letzten Spieltag gegen Gladbach. Wie hat man diese Niederlage wohl verkraftet?

    Redaktionstipp: Knapper Sieg für Bremen.... 3:2!

  • Danke für die Berichte! Natürlich super wenn das eigene Spiel dann auch noch dabei ist :)


    Athletic Bilbao war diese Saison übrigens in der EL dabei 8o Bin aber normal ein recht geduldiger Manager und gebe den Jungs noch ein, zwei Saisons Zeit bevor wir wirklich richtig angreifen ^^


    Gegen Valencia wirds wohl wieder sehr schwer was zu holen. Bis auf das Betis Spiel waren wir auch nicht so gut in Form. Sehe es wie auch Dan, Platz 10 sicher nicht der Anspruch von Valencia, die zuletzt aber ordentlich Punkte gut machen konnten!

  • Platz 8 reicht ja durch das Pokalfinale zwischen Rennes und uns ja bereits für Europa. Dennoch ist Platz 7 das Ziel! Nizza wäre da als Gegner gleich passend, wenngleich wir eher Richtung Lens schielen.

    37498207xg.gif
    39704793aa.png
    Kylian Mbappé
    Sadio Mane Sergej Milinkovic-Savic Mason Mount Bukayo Saka
    Fabinho
    Andrew Robertson Milan Skriniar Aymeric Laporte Joshua Kimmich
    Ederson

    M.Sportiello | K.Trippier | T.Adarabioyo | K.Phillips | A.Ramsey | J.Willock | E.Smith-Rowe | G.Martinelli | E.Nketiah

    39704792xq.png
    Danny Ings Rául Jiménez
    Antonin Barak
    Eberechi Eze Ibrahim Sangare Mounir Chouiar
    Pape Gueye
    Jean-Clair Todibo Axel Disasi Mohamed Simakan
    Gautier Larsonneur

    M.Goicoechea | B.Diakité | D.Le Tallec | J.Lotomba | J.Cork | J.Chotard | J.Da Silva | K.Koné | A.Ruiz

    Einmal editiert, zuletzt von lolo ()

  • Dan92 war schon inaktiver [-(

    Hast ja recht, aber bin immer noch arg eingespannt. Ich geb mein bestes wieder aktiver zu werden.


    Zum Bericht: Schön zu lesen, rechne allerdings mit nicht ganz so defensiven Nerazzuris - die haben ja ihren Platz zu verteidigen. Ist natürlich schon fast ein Vorentscheidendes Spiel morgen. Wir können aber mit der vollen Kapelle antreten und hoffen was zählbares aus Mailand mitnehmen zu können :-c

    Lazio Rom - 2020/2


    Berenguer
    Biraghi - Szoboszlai - Ayoze Perez
    Gomes - Maksimovic
    Targett - Djimsiti - Caleta-Car - Doherty
    Musso


    Bank: Rúnarsson - Valery - Lyanco - Omeruo - Leris - Caprari - Akpom


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Danke für die schöne Vorschau, Dan92 *applause*


    Ganz wichtiges Spiel in Mönchengladbach. Mit einem Sieg könnten wir unsere starke Rückrunde untermauern und weiter vom ersten Titel bei ZOS überhaupt träumen. Aber die Trauben hängen hoch und die Bilanz gegen -Neo lässt absolut keine Prognose zu. Wie so oft in Spitzenspielen wird die Tagesform und vielleicht auch etwas Glück über Freud und Leid entscheiden... es werden ganz spannende 90 Minuten, so viel steht fest... *nailbiting*


    Auf ein gutes Spiel!

    B a y e r 0 4 V i z e k u s e n

    Belotti (C) ▪︎ Weghorst
    Golovin
    Bergwijn ▪︎ Samassékou ▪︎ Thiago ▪︎ Malcom
    Mina ▪︎ Süle ▪︎ Kehrer
    Leno

    Scuffet ▪︎ Umtiti ▪︎ Lienhart ▪︎ Frimpong ▪︎ Palacios
    ▪︎ Choudhury ▪︎ Bajrami ▪︎ Kluivert ▪︎ Wesley

  • echt ein feiner Bericht Dan92


    In Burnley will man natürlich so hoch stehen wie möglich aber das beinhaltet gegen Watford 3-fach zu punkten! Was aber nicht einfach sein wird

    Trainer der Saison 2020-1
    Meisterschaft [Bayern] 2019-1, 2019-2, 2020-1, 2020-2
    Pokalsieger [Bayern] 2019-1, 2019-2
    Nationaler Supercup [Bayern] 2019-2, 2020-1
    Meisterschaft IV [BayernII] 2019-2
    Meisterschaft [Neapel II] 2018-1
    UEFA Youth League Sieger [Neapel II] 2017-2

  • Schöne Kiste Dan92, heute das Spiel der Saison für uns, ein Sieg wäre super. schnizzel zu ärgern, macht immer gute Laune :D

    ---
    | Bundesliga | Arminia Bielefeld
    | Transferliste | News |

    Laborde - Andersson
    Lanzini
    Niang - Darder - Ferhat
    Frabotta - Fernandinho - Radu - Marusic
    Ortega

    ---

    | La Liga | S.D. Eibar | Transferliste | News |

    Zlatan - Poulsen

    Reus - Sissoko -
    Witsel - Cuadrado
    Bakayoko
    Danilo - St. Juste - Acerbi
    Lloris

    ---

    8o Manager der Saison 2019-2 & 2020-1 in Spanien 8o


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!